Abschlussstatistik – Chile sin Carne

Aufenthalt in Chile/Argentinien: 85 Tage

Übernachtungen:
Nächte in eigener Wohnung: 31
Couchsurfing: 2
Nächte in Hostels: 14
Nächte auf Zeltplätzen: 24
unbezahlte Zeltplätze: 12
Busfahrten: 2

billigster Zeltplatz:4€ p.P.
teuerster Zeltplatz: 8€ p.P (Coyhaique und San Pedro de Atacama)
schönster Zeltplatz: Am Fuße des Cerro Castillo

teuerste Unterkunft: 14€ p.P
günstigste Unterkunft: 6,30€ p.P (20 Bett Dorm, Puerto Natales)
schönste Unterkunft: Princesa Insolente Hostel in Santiago

Orte an denen wir waren:

Konsum:
teuerster Parkeintritt: 28€ Torres del Paine (Chilenen zahlen 8€)
teuerste Grenzüberquerung: Villa O’Higgins – El Chaltén (ca. 83€ p.P – normalerweise eher 100€ pro Person – 63€ Fähre von O’Higgins, 20€ Fähre Lago Desierto und 20€ Busfahrt)

leckerstes Essen: Krishna Restaurant in Valparaiso
gekaufte Gegenstände: Gitarre, Andino Sax, Schuhe in Gr.45, Regenhose 2x, 2x Kopfhörer, T-Shirt
verlorene Gegenstände: Kopfhörer 2x, Tüte mit Brötchen im Wert von 2€, Janos‘ Handy

gelesene Bücher: 32
gern gelesen bzw. als eine Lektüre wert erachtet: Douglas Adams – Per Anhalter durch die Galaxis 1 -5, Jack London – Call of the Wild, George Orwell – 1984

Einziger und empfehlenswerter, gesehener Film…und dann der Regen
Im Kino lief: El Hobbit

Heisshunger-Phantasien beim Wandern:
Ratatoullie; Gemüse aus der Murika; Pizza vom Tuscolo; Knödel mit dicken Bohnen; Veggie-Gyros mit Tzatziki, Reis und Krautsalat.

Sehr nützlich unterwegs:
Zelt, Benzinkocher, e-Book Reader

längste Busfahrt: 24h
größtes Dormitory: 20 Betten

Advertisements

Schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s